Ingenieurbüro IGS21
Hydraulischer Abgleich - Energie optimal nutzen


Mit hydraulischem Abgleich wird die Abstimmung und Einstellung aller Teile
des Heizungssystems aufeinander verstanden.
Dann kann genau die Wärmemenge die Räume erreichen, die jeweils benötigt wird.


Botschafter hydraulischer Abgleich



Innovative Wassertechnik


Die Reinheit der Heizungsanlage hat entscheidenden Einfluss auf den hydraulischen Abgleich und die Qualität einer optimierten Wärmeverteilung.

Auf eine Reinigung des Heizungsrohrleitungssystemes  (DIN 14336)  und aller angeschlossenen Heizkörper vor dem hydraulischen Abgleich sollte und kann daher nicht verzichtet werden.

Zur Vermeidung von Steinbildung und Korrosion sollte die Zusammensetzung des Heizwassers der VDI Richtlinie 2035 entsprechen.




Und genau hier setzt I n o W a t e c® an, aber sehen Sie selbst. www.InoWatec.de





Besucherzaehler Counter